Allgemeine Verkaufsbedingungen

Allgemeine Verkaufsbedingungen

1. Vorwort

2. Produkte

3. Preise

4. Angebote

5. Registrierung

6. Einkaufen

7. Zustandekommen des Kaufvertrages

8. Zahlungsart

9. Versand und Steuern

10. Transport und Lieferung

11. Versandnummer

12.Rückgabe, Stornierung von Bestellungen und Rücktrittsrecht

13. Mängelhaftung

14. Fehler und Ungenauigkeiten

15. Authentizitätsgarantie

16. Änderung der Verkaufsbedingungen

17. Kontakt

1 – Vorwort

Die Firma FRANCESCHETTI S.r.l., mit Rechtssitz in Via Fermana Nord, 95 – 63812 Montegranaro (FM) Italien, Mehrwertsteuernummer 00985770445, ist Inhaberin der Handelsmarken Franceschetti, Lendvay & Schwarcz und W.Gibbs, die sie über autorisierte Händler und über die Website www.franceschetti.it, deren Eigentümerin sie ist, vermarktet und vertreibt.
Die vorliegenden allgemeinen Verkaufsbedingungen regeln den Online-Einkauf von Produkten der Firma Franceschetti Srl über die Website. Diese Einkäufe sind jenen Benutzern der Website vorbehalten, die die Absicht haben, von dem angebotenen Service zum Verkauf der Produkte Gebrauch zu machen (im Folgenden Kunden genannt).
Der Kunde ist verpflichtet, sich vor dem Kauf über die allgemeinen Verkaufs-bedingungen zu informieren.
Diese Bedingungen verstehen sich zum Zeitpunkt der Bestellung als gelesen, verstanden und vom Kunden in vollem Umfang akzeptiert.
Der Kunde hat sich an die vorliegenden Verkaufsbedingungen zu halten und Franceschetti Srl ist von möglichen, von den vorliegenden Verkaufsbedingungen, abweichenden Bedingungen befreit, sofern diese nicht vorher schriftlich vereinbart wurden

2 – Produkte

Für den Online-Kauf verfügbare Waren sind Schuhe und Modeaccessoires. Alle Produkte unterliegen der momentanen Verfügbarkeit. Die Firma Franceschetti Srl behält sich das Recht vor, jederzeit die Menge und/oder die Art der auf der Website erhältlichen Produkte einzuschränken. Der Kunde wird informiert, sollte die bestellte Ware nicht verfügbar sein.

3 – Preise

Die Preise der Produkte werden auf der Website in € (Euro) angegeben und verstehen sich einschließlich Mehrwertsteuer. Für Ländern ohne Mehrwert- steuer, werden die Nettopreise angezeigt. Die Versandkosten sind, falls nicht anders angegeben, nicht enthalten.
Franceschetti Srl überprüft regelmäßig die auf der Website angegebenen Preise auf ihre Richtigkeit, kann jedoch das Fehlen von Fehlern nicht garantieren. Im Falle eines Fehler in der Auspreisung eines Produktes, gibt Franceschetti Srl dem Kunden die Gelegenheit, die Ware zum korrekten Preis zu erwerben oder seine Bestellung zu stornieren.

4 – Angebote

Franceschetti Srl behält sich das Recht vor, besondere Verkaufsbedingungen oder Angebote für die auf der Website verfügbaren Produkte zu gewähren. Diese Angebote unterliegen Bedingungen, die Franceschetti Srl jeweils den Kunden mitteilt. Soweit nicht anders vereinbart, gelten die hier vorliegenden allgemeinen Verkaufsbedingungen.

5 – Registrierung

Man muss registriert sein, um auf der Website einen Einkauf tätigen zu können. Für die Registrierung muss online ein Formular ausgefüllt werden, in das der Kunde seine persönlichen Daten und seine E-Mail Adresse eingibt. Die eingegebenen Daten werden nach den geltenden Datenschutzbestimmungen behandelt. Nach der Anmeldung erhält der Kunde ein persönliches Benutzerkonto, zu dem er durch Eingabe des persönlichen User-Namens und des Passwortes Zutritt bekommt. Diese Daten garantieren dem Kunden eine anonyme Identifikation. Der Kunde hat dafür zu sorgen, dass das Passwort nicht an Dritte weitergeben wird.
Der Kunde ist für Unregelmäßigkeiten verantwortlich, die durch Missbrauch des persönlichen Benutzerkontos durch Dritte entstanden sind, und die im Kontrast zu den bestehenden Rechtsvorschriften oder den geltenenden allgemeinen Verkaufs-bedingungen stehen. Der Kunde hat Franceschetti Srl im Falle von Diebstahl oder Verlust seines Passworts und jeglichen Missbrauch des Benutzerkontos oder des Passwortes von Dritten umgehend zu informieren.

6 – Einkaufen

Die wichtigsten Informationen zu den Produkten und deren Preise sind auf der jeweiligen Webseite angegeben.
Um ein Produkt zu erwerben, hat der Kunde das Online-Bestellformular auszufüllen und, den auf der Website enthaltenen Anleitungen folgend, an die Firma Franceschetti Srl zu senden. Der Kunde legt das ausgewählte Produkt in einen “Warenkorb” und wählt, nachdem er die angezeigten Versandkosten, sowie die allgemeinen Verkaufs-bedingungen, die Normen zum Datenschutz und die Bedingungen für das Rückgabe-recht gelesen und akzeptiert hat, die gewünschte Zahlungsart und klickt auf „Bestellung überprüfen“.
Bestellungen können erst nach der Registrierung des Kunden, wie im vorherigen Abschnitt genau erklärt, aufgegeben werden, oder mit die Checkout Methode.

7 – Zustandekommen des Kaufvertrags

Mit der Präsentation der Waren und Einräumung der Möglichkeit zur Bestellung ist noch kein verbindliches Angebot der Firma Franceschetti Srl verbunden. Die vom Kunden abgeschickte Bestellung, durch Klicken der Taste „Erteilen sie den auftrag“ innerhalb der Sektion „Bestellung überprüfen“-„Bestellung“ stellt ein Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages dar. Nach Erhalt der Kundenbestellung sendet Franceschetti Srl an die vom Kunden angegebene E-Mail-Adresse eine Mitteilung, mit welcher der Eingang der Bestellung bestätigt wird, und in der die Einzelheiten der Bestellung angeführt werden (Empfangsbestätigung der Bestellung). Diese Empfangsbestätigung versteht sich nicht als Bestellungsannahme, sondern hat nur zum Ziel, den Kunden darüber zu informieren, dass seine Bestellung bei Franceschetti Srl eingegangen ist. Ein Kaufvertrag zwischen dem Kunden und Franceschetti Srl kommt erst dann zustande, wenn Franceschetti Srl dem Kunden per E-Mail mitteilt, dass die Bestellung akzeptiert und das Produkt an den Kunden abgeschickt wurde (Versandbestätigung).

8 – Zahlungsart

Der Kunde kann die Ware und die jeweiligen Lieferkosten mit Kreditkarte, Paypal oder Überweisung bezahlen.
Um betrügerische Machenschaften im Internet zu vermeiden, wird die Zahlung der auf der Website bestellten Ware von den Visa – Master Card – American Express Schaltung der betreffenden Bank im Netz verwaltet. Dieses Unternehmen ist für die Speicherung und die automatische Verarbeitung der mit jeder Bestellung verbundenen Daten und der damit verbundenen Bankinformationen in einem geschütztem Bereich verantwortlich. Alle Bankinformationen, wie die Kreditkartennummer, deren Fälligkeitsdatum usw. werden direkt von Visa – Master Card – American Express verwaltet, die für die Sicherheit der Online-Transaktion garantiert.
Franceschetti Srl hat keine Einblick in die Daten der Kreditkarte und ist folglich auch nicht in der Lage, die Informationen zu speichern oder auf andere Weise zu verarbeiten.
Die Transaktion wird der Kreditkarte des Kunden erst dann angelastet, wenn die Daten der Kreditkarte auf ihre Richtigkeit überprüft wurden, wenn der Aussteller der vom Kunden benutzten Karte die Autorisation zur Belastung der Karte gegeben hat, wenn von Franceschetti Srl die Verfügbarkeit der Ware bestätigt wurde, und somit die Bestellung zur Auftragsausführung bereit ist.

9 – Versand und Steuern

In EU Länder liefert Franceschetti Srl mittels DDP (Delivery Duty Paid), das heißt, die Ware wird ohne Zusatzkosten, neben den bei der Bestellung bezahlten Kosten, direkt an den Bestimmungsort geliefert.
In nicht EU Länder liefert Franceschetti Srl mittels DDU (Delivery Duty Unpaid), das heißt, der Kurier erreicht den Kunden mit einer separaten Rechnung über eventuelle Zollspesen und Abgaben, die von den lokalen Behörden verlangt werden. Bei Versandanschrift innerhalb der EU unterliegt die Ware einer Mehrwertsteuer von 21% . Bei Versandanschrift außerhalb der EU-Grenzen, ist die Ware mehrwertsteuerfrei (nach Art.8,c.1, Buchstabe a-21-23, D.P.R. n. 633/1972). Eventuelle Zollspesen und Steuern werden von den Zollbehörden berechnet und auferlegt.

10 – Transport und Lieferung

Für die Lieferung der eigekauften Ware kann der Kunde seinen eigenen Wohn- oder Geschäftssitz, seinen Arbeitsplatz oder die Privatadresse einer natürlichen Person eigener Wahl angeben. Aus Sicherheitsgründen wird keine Sendung an Postfächer verschickt und die Bestellung wird in diesem Fall nicht bearbeitet.
Für jede auf der Website durchgeführte Bestellung stellt Franceschetti Srl eine Rechnung für die gesendete Ware aus, die er dem auf der Bestellung angegebenen Empfänger, gemäß den Bestimmungen D.P.R. 445/2000 und D.L.gs 52/2004 übermittelt. Für das Ausstellen der Rechnung gelten die vom Kunden bei der Warenbestellung angegebenen Informationen. Änderungen in der Rechnung sind nach deren Ausstellung nicht mehr möglich. Die Versandkosten gehen zu Lasten des Kunden und werden in dem Bestellformular separat ausgewiesen. Diese sind von der gewählten Versandart und vom Bestimmungs-ort der Ware abhängig.
Der Transport der Einkäufe erfolgt, je nach Bestimmungsort, durch UPS oder EMS/QPE; die Einkäufe werden an dem, dem Abschluss der Bestellung folgenden, Werkstag abgesendet. Die Bestellungen werden von Montag und Freitag, ausgenommen Sonn- und Feiertage, bearbeitet und ausgeliefert. Franceschetti Srl ist nicht verantwortlich für unvorherseh-bare Verzögerungen, in jedem Fall, ausgenommen bei höherer Gewalt, erfolgt die Lieferung der Waren innerhalb von 15 Werkstagen nach Abschluss der Bestellung.
Der Kunde bzw. sein Bevollmächtigter haben an der, in der Bestellung angegebenen, Versandadresse anwesend zu sein, um die Ware entgegenzunehmen. Bei Übergabe der Ware durch den Kurier, muss der Kunde kontrolllieren:
dass Verpackung und Verschluss intakt, unbeschädigt, nicht feucht oder auf sonst irgendeine Art und Weise verändert sind. Eventuelle Beschädigungen an der Verpackung und/oder an der Ware oder Abweichungen in der Zahl der Pakete oder in den Begleitdokumenten müssen unverzüglich durch einen entsprechenden Vermerk auf den Zustellunterlagen des Kuriers vermerkt werden. Hat der Kunde die Unterlagen des Kuries erst einmal unterzeichnet, ist ein späterer Einspruch, die äußerlichen Merkmale des übergebenen Paketes betreffend, nicht mehr möglich.
Im Falle, dass die bestellte Ware nicht mehr verfügbar sein sollte, verpflichtet sich Franceschetti Srl den Kunden umgehend, keinesfalls später als 15 Tage, per E-Mail zu informieren. Der vom Kunden schon bezahlte Betrag wird baldmöglichst, aber innerhalb von 30 Tagen nach Bestelleingang, zurückerstattet.

11 – Versandnummer

Sobald die Ware abgeschickt wurde, sendet Franceschetti Srl dem Kunden eine Bestätigung mittels E-Mail. Aus Sicherheitsgründen archiviert die Firma Franceschetti Srl die Tracking-Nummer jeder Lieferung.

12 – Rückgabe, Stornierung von Bestellungen und Rücktrittsrecht

Franceschetti Srl strebt nach der vollständigen Zufriedenheit des Kunden.
Franceschetti Srl rückerstattet den vollen Preis der Ware, sofern diese ungetragen und unbeschädigt, unter Beilage der entsprechenden Rechnung, zurückgegeben wird. Die Kosten, die Franceschetti Srl für eine eventuelle Zollabfertigung der zurückgesendeten Ware angelastet werden, werden von der Rückerstattungssumme abgezogen. Rückerstattungen erfolgen mit der beim Kauf benutzten Zahlungsmethode. Die gekaufte Ware kann innerhalb von 15 Tagen nach deren Erhalt zurückgegeben werden. Die Kosten für die Rückgabe der Ware sind vom Kunden zu tragen. Alle Kosten, die der Kunde bei der Rücksendung der Waren aufwendet, werden nicht ersetzt.
Franceschetti Srl behält sich das Recht vor, Rücksendungen von Waren, die nicht den im vorhergehenden Abschnitt angeführten Bedingungen entsprechen, zurückzuweisen. Franceschetti Srl verpflichtet sich, dem Kunden innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt seiner schriftlichen Mitteilung über die Stornierung und Rücksendung der Ware, das Geld zurückzuerstatten.
Sobald die Rückzahlung erfolgt ist, sendet Franceschetti Srl dem Kunden eine Benachrichtigung per E-Mail.
Um den Verlauf der Rücksendung kontrollieren zu können, wird empfohlen, die zurückzugebenden Produkte mit einem versicherten Kurier zu senden. Für zurückgeschickte Waren, die wegen Verlust, Diebstahl oder Beschädigung nicht an den Bestimmungsort gelangen, ist Franceschetti Srl nicht zur Rückerstattung oder zu sonstigen Kompensationen verpflichtet. Gemäß Art. 64 des gesetzliches Dekrets 206/2005 hat der Kunde ohne Angabe von Gründen das Recht, durch Rücksendung der Ware innerhalb von 15 Werktagen ab Erhalt der Ware, vom Vertrag zurückzutreten, vorbehaltlich wie in den folgenden Abschnitten vorgesehen.
Um vom Rücktrittsrecht Gebrauch zu machen, hat der Kunde an die E-Mail Adresse commerciale@franceschetti.it eine schriftliche Mitteilung zu senden, die beinhaltet:
– die Absicht vom Rücktrittsrecht Gebrauch zu machen gemäß Art. 64 ges. Dekr. 206/2005;
– die Angabe des Produkts, für das der Kunde vom Rücktrittsrecht Gebrauch machen möchte;
– die dem Kauf entsprechende Bestellnummer.
Die Mitteilung kann innerhalb von 15 Werktagen auch per Telegramm, Telex, Telefax erfolgen, sofern als Bestätigung ein Einschreiben mit Rückschein innerhalb der folgenden 48 Stunden geschickt wird.
Will der Kunde eine bereits erfolgte Bestellung ändern oder stornieren, muss er sich innerhalb von 24 Stunden per E-Mail an commerciale@franceschetti.it wenden. Franceschetti Srl unternimmt jede Anstrengung, um die Wünsche des Kunden zu erfüllen. Wurde die Bestellung jedoch bereits abgeschickt, kann diese erst dann geändert oder storniert werden, wenn sie Franceschetti Srl wieder zurückerstattet wurde.

13 – Mängelhaftung

Sollte der Kunde der Meinung sein, dass das Produkt nicht dem Vertrag entspreche oder Herstellungsfehler aufweise, hat er unverzüglich Franceschetti Srl unter der E-mail Adresse commerciale@franceschetti.it davon zu unterrichten, unter Angabe des beanstandeten Produkts und des Reklamationsgrundes. Das beanstandete Produkt muss zusammen mit einer Kopie der gesendeten E-Mail in Papierform an Franceschetti Srl zurückgeschickt werden.
Franceschetti wird das beanstandete Produkt überprüfen und dem Kunden via E-Mail mitteilen, ob dieser Anrecht auf eine Kostenrückerstattung oder auf den Ersatz des Produktes hat. Eine eventuelle Kostenrückerstattung deckt den vom Kunden bezahlten Kaufpreis und eventuelle Kosten, die für die Rücksendung des Produkts an Franceschetti anfallen.
Die Kostenrückerstattung oder der Ersatz des Produkts erfolgt innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt der E-Mail, in der Franceschetti Srl dem Kunden mitteilt, dass ein Recht auf Erstattung oder Ersatz des Produkts besteht.
Franceschetti ist nicht verantwortlich für Schäden, die durch Lieferung von Dritten verursacht wurden. Franceschetti ist nicht verantwortlich für Schäden, die durch nicht zweckgemäßen Gebrauch, Veränderung, normalen Verschleiß, oder Nachlässigkeit in der Pflege des Produktes verursacht wurden.

14 – Fehler und Ungenauigkeiten

Franceschetti Srl ist bemüht, die auf der Website enhaltenen Informationen stets zu aktualisieren. Es kann jedoch nicht garantiert werden, dass die Website fehlerfrei ist. Die Website könnte Eingabefehler, Fehler, Ungenauigkeiten oder Auslassungen enthalten, die sich auf Preise und Verfügbarkeit der Produkte oder auf produktspezifische Informationen beziehen.
Franceschetti Srl behält sich das Recht vor, solche Fehler, Ungenauigkeiten oder Auslassungen, auch nach Absenden einer Bestellung, zu korrigieren und Informationen jederzeit, ohne vorherige Ankündigung, zu ändern oder zu aktualisieren.

15 – Garantie der Authentizität

Franceschetti Srl garantiert die Authentizität aller auf der Website erworbenen Produkte. Die Produkte von Franceschetti Srl werden gänzlich in Italien und mit den besten Materialien produziert. Alle Rechte auf intellektuelles Eigentum, wie Handelsmarken, Servicemarken, Formmarken und Copyright sind ausschließliches Eigentum der Franceschetti Srl. Keine Seite oder kein Inhalt dieser Website darf ohne vorherige schriftliche Genehmigung vervielfältigt werden. Alle auf der Website www.franceschetti.it
veröffentlichten Inhalte, inklusive Texte, Dokumente, Orte, Bilder, Grafiken, Videos, ihre Anordnung und Anpassung unterliegen den Gesetzen über geistiges Eigentum und Urheberrecht. Sie dürfen nicht kopiert, verändert, übersetzt, verteilt, benutzt, gespeichert oder auf anderen Websites veröffentlicht werden, ohne vorherige schriftliche Genehmigung seitens Franceschetti Srl. Eventuelle Inhalte und Beiträge von Dritten sind als solche gekennzeichnet.
Das Herunterladen, die Visualisierung und das Ausdrucken der Inhalte dieser Website ist nur für den persönlichen Gebrauch gestattet und gibt dem Benutzer nicht das Recht, Anspruch auf dieses Material zu erheben.
Die Marken Franceschetti, Lendvay & Schwarcz und W. Gibbs sind eingetragene Warenzeichen im Besitz von Franceschetti Srl. Franceschetti macht von der Handelsmarke „Franceschetti“ als Unternehmenskennzeichen Gebrauch, mit der sie auf dem Markt auftritt.

16 – Änderungen der Verkaufsbedingungen

Die vorliegenden Verkaufssbedingungen unterliegen italienischem Recht, inklusive dem Verbrauchergesetzbuch und dem Gesetz über E-Commerce, gemäß Art. 70 D.L. v. 9 April 2003.
Franceschetti Srl behält sich das Recht vor, die vorliegenden allgemeinen Verkaufs-bedingungen jederzeit zu ändern. Eventuelle Änderungen, Modifikationen, Streichungen oder Ergänzungen sind gültig, sobald sie auf der Website veröffentlicht werden. Der Kunde stimmt mit Zugang und Nutzung des Services den geänderten Bedingungen zu.
Streitigkeiten, die Auslegung und Ausführung der vorliegenden allgemeinen Verkaufs-bedingungen zwischen Franceschetti Srl und dem Kunden betreffend, unterliegen der Gerichtsbarkeit des für den Wohnsitz des Konsumenten zuständigen Gerichts.

17 – Kontakte

Für weitere Auskünfte oder Hilfe wenden Sie sich bitte an folgenden E-Mail Adresse: commerciale@franceschetti.it oder an
FRANCESCHETTI SRL
Via Fermana Nord 95 – 63812 Montegranaro (FM)
Tel +39 0734 88706 – Fax +39 0734 892998